Primarschule

Die Schülerinnen und Schüler der Primarschule besuchen von der 1. – 6. Klasse eine Wochenlektion im Religionsunterricht. Zusätzlich feiern sie verschiedene Gottesdienste in der Kirche. Die Schülerinnen und Schüler der 5.+6. Klasse besuchen die "youth church" verbindlich.

Sekundarschule 7. - 9. Klasse

Verbindliche Angebote

  1. Religionshalbtage 4x (7. – 8. Klasse)
  2. Lebenskundetag 1x (7. – 9. Klasse)
  3. 6 Jugendgottesdienste pro Jahr (7. – 9. Klasse)
  4. Dienstteams gemäß Plan (7. – 9. Klasse)
  5. Konfirmandenunterricht (9. Klasse) mit Mitwirkung bei Gottesdiensten
  6. Konfirmation

Freiwillige Angebote

  1. Gottesdienste am Sonntag
  2. Weltgebetstag

Angebote im Detail

Religionsunterricht

Der Religionsunterricht findet für die 7. + 8. Klasse gemäß Stundenplan im Schulhaus Letten statt. Der Lebenskundetag wird in Zusammenarbeit mit der Sekundarschule vorbereitet und durchgeführt. Die Pfarrperson und die Religionslehrperson organisieren in Absprache mit der Schule ein Projekt für den Lebenskundetag.

Jugendgottesdienst

Im Jugendgottesdienst können die Jugendlichen Gott feiern und erleben. Der Gottesdienst wird hauptsächlich von der Religionslehrerin Karin Schmid und Jael Mascherin vorbereitet und weiterentwickelt. Sie setzen das Programm in Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Mitarbeitern sowie den Jugendlichen um. Die entsprechende Pfarrperson ist begleitend mit dabei.

Der Jugendgottesdienst findet 6 x pro Jahr am Dienstag von 19.00 – 20.00 Uhr statt und gehört verpflichtend zum Religionsunterricht dazu. Die Vorbereitungszeit in den Teams beträgt für jeden Schüler 2 Stunden pro Jugendgottesdienst. Pro Jahr werden vier Jugendgottesdienste von den Schülerinnen und Schülern der Kirchgemeinde Diessenhofen und zwei Gottesdienste von den Schülerinnen und Schülern der Kirchgemeinde Basadingen Schlattingen Willisdorf vorbereitet.

Der Gottesdienst wird zwar von den Jugendlichen gestaltet, aber eingeladen sind Eltern, Grosseltern, Gemeindemitglieder sowie auch alle Menschen, die Freude an diesem Gottesdienst haben.

Konfirmandenunterricht

Der Religionsunterricht für die 9. Klasse findet in Form des wöchentlichen Konfirmandenunterrichts statt. Der Konfirmandenunterricht wird von der Pfarrperson durchgeführt.

Das Konfirmandenlager findet jeweils in den Herbstferien statt und wird von der Pfarrperson organisiert und durchgeführt.

Konfirmation

Die Konfirmation wird von der Pfarrperson in Zusammenarbeit mit den Jugendlichen vorbereitet und durchgeführt. Die Konfirmation findet jeweils eine Woche nach Pfingsten in der Stadtkirche Diessenhofen statt. Bei dieser Feier ist die "Church Band" mit ihren Liedern im Einsatz.