Absagen & Verlegungen der Veranstaltungen zum 150 Jahr Jubiläum

In folge der behördlichen Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ergeben sich folgende Absagen und Verlegungen zu den Festanlässen des 150 Jahr-Jubiläum der beiden Landeskirchen:

  • Kurs „Unser Vater“ wird verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.
  • 3. Glaubenskurs in Schlatt  «Jesus der Christus – Für mich hätte Jesus nicht sterben müssen!» wird verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.
  • Muttertags-Basteln ist abgesagt.
  • „Lange Nacht der Kirchen“ wird verschoben auf den 28. Mai 2021.
  • „Badi-Fäscht“ wird verschoben auf Sommer 2021.
  • Abschluss-Gottesdienst des Kanton wird verschoben auf den 20. September 2020.

Allen Terminangaben liegt zu Grunde, dass an den angedachten Terminen derartige Veranstaltungen von behördlicher Seite wieder zugelassen sind.