Weitere wichtige Termine


Sonntag 1. April 2018, um 09.45 Uhr Gottesdienst für Familien am Ostersonntag, Abendmahl

Donnerstag 10. Mai 2018, um 09.45 Uhr – Gottesdienst an Auffahrt mit Abendmahl

Sonntag 20. Mai 2018, um 09.45 Uhr – Gottesdienst an Pfingstsonntag

Sonntag 27. Mai 2018, um 09.45 Uhr Gottesdienst mit Konfirmation

Sonntag 17. Juni 2018, um 10.30 Uhr – Gottesdienst im Josenbuckwald



Evangelische Kirchgemeinde, Kirchgasse 1, 8253 Diessenhofen, Tel. 052 657 45 33, E-Mail info@evang-diessenhofen.ch Copyright © 2014                     

Webdesign: Eva Baumgartner, Diessenhofen – Kontakt: eva.baumgartner@swissworld.com

Hintergrundbild: By Adrian Michael July 2011 (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), via Wikimedia Commons

 

Informationen

Talente werden gefördert

Zum Thema „Du kannst was!“ gestalteten Jugendliche der evangelischen Kirche Diessenhofen „ihren“ Jugendgottesdienst.















Unter Leitung der Jugendarbeiterin Karin Schmid, Pfarrer Gottfried Spieth sowie der für die Jugend verantwortlichen Kirchvorsteherin Jael Mascherin wurden die jungen Leute in den Bereichen Musik, Theater, Moderation, Dekoration, Verpflegung und Technik seit einem halben Jahr Schritt für Schritt gefördert.

Der etwas andere Gottesdienst wurde von der Jugendband unter der Leitung von Daniel Schmid eröffnet. Zwei Konfirmandinnen begrüssten die zahlreichen Gottesdienstbesucher. Interviewgast Remo Pesenti erzählte von seinen Erfolgen und seinen Niederlagen als Fussballer. Wichtig sei, mit Disziplin das Ziel im Auge zu behalten. Die Lieder wurden von den jungen Musikern gekonnt begleitet. In zwei Theaterszenen stellten die Jugendlichen das Thema künstlerisch dar: „Du kannst was!“ Pfarrer Gottfried Spieth ermutigte die Zuhörer am Beispiel von Jesus, ihren Auftrag zu entdecken. Die Stille könne helfen, auf Gott zu hören, um dann mutig neue Wege zu gehen. Mit einem Gebet und weiteren Songs der Band wurde der Gottesdienst abgerundet. Gäste, Eltern, Grosseltern und Jugendliche liessen danach im Kirchgemeindehaus bei Hot Dog’s und Kuchen gemeinsam den Abend ausklingen. Nächste Termine




Vorschau

Konzert im Rahmen des Bachfestes 2018 Schaffhausen:

Accademia del Piacere „Französische Metamorphosen“

Sonntag, 12. Mai 2018 um 11.00 Uhr in der Stadtkirche Diessenhofen



Weitere Informationen und Tickets bestellen unter:


www.bachfest.ch/index.php?diessenhofen


Weitere Hinweise auf Konzerte in der Stadtkirche Diessenhofen: Konzerte

Musik am Rhein

Orgelkonzert mit Thomas Schäfer-Winter

Sonntag, 24. Juni, um 19.00 Uhr in der Stadtkirche Diessenhofen

Johann Sebastian Bach „Die Kunst der Fuge“

Eines der grossen Werke, mit denen sich Johann Sebastian Bach über einen langen Zeitraum bis zuletzt beschäftigt hat, ist die Kunst der Fuge, eine Sammlung von Fugen und Kanons, deren Besonderheit darin liegt, dass allen darin enthaltenen Sätzen ein gemeinsames Grundthema zu-grunde liegt. Die Komposition hat bis heute die Aura des Geheimnisvollen, des Rätselhaften und Verborgenen nicht verloren. Der Komponist legte dabei höchste geistige und künstlerische Massstäbe an.


Apéro in der Pause auf dem Vorplatz der Kirche.

Eintritt frei – Kollekte


Herzliche Einladung

Ihre Annedore Neufeld, Organistin



Aktuell – Vorschau

Gottesdienste

„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche durch des Frühlings holden belebenden Blick. Im Tale grünet Hoffnungsglück.“

Johann Wolfgang von Goethe: aus Fausts Osterspaziergang

Gedanken zu Ostern von Pfarrer Gottfried Spieth: Ostern 2018.pdf



Der Weg ist das Ziel

Theologische Gespräche mit Pfarrer Gottfried Spieth im KGH









Miteinander einen Weg gehen und dabei gemeinsam suchen und fragen – das tun wir im theologischen Gespräch, zu dem wir uns einmal mit Monat im oberen Versammlungsraum des Kirchgemeindehauses treffen. Unsere Themen beziehen sich auf Natur und Geschichte, auf die Weisheit der Völker und Kulturen, auf die Heilige Schrift und andere ehrwürdige Bücher. Mit Bildern und Klängen wenden wir uns dem Reichtum des Lebens zu. Wir denken über Gott und die Welt nach und kommen – hoffentlich – zu tragfähigen Antworten, die uns weiterbringen im Glauben und Denken.

Breiten Raum nehmen Zweifel und Einwände ein. Wir stellen kritische Fragen an die Tradition und versuchen trotzdem, respektvoll mit der biblisch-kirchlichen Überlieferung umzugehen. Die Gesprächsabende klingen mit einem gemütlichen Beisammensein bei Tee und Gebäck aus.

Themen und Termine 2. Quartal:

Donnerstag, 12. April, 19.30 Uhr Leben und Leben gewinnen

Donnerstag, 3. Mai, 19.30 Uhr Der gute Hirte und seine

schwierige Herde

Donnerstag, 7. Juni, 19.30 Uhr Das Tor zur Zukunft

Jugendgottesdienst vom 27. März 2018 zum Thema

„Wohin mit dem Abfall“